Kontakt

Digitale Kieferorthopädie

Virtuelle 3D-Planung Ihres Behandlungsergebnisses

Beratung

Wir verwenden ein hochmodernes, computergestütztes System, welches es erlaubt, den Behandlungsverlauf bereits im Voraus dreidimensional zu planen und zu optimieren. Bevor die Zahnspange überhaupt eingesetzt wird, können wir Ihnen am virtuellen 3D-Modell zeigen, wie Ihre Zähne am Ende der Behandlung voraussichtlich aussehen werden.

So funktioniert’s:

  • Zunächst wird ein detaillierter Abdruck genommen und anschließend mithilfe eines 3D-Scanners ein virtuelles, dreidimensionales Abbild Ihrer Zähne erstellt.
  • Anhand der Datensätze berechnet die Software, wie Ihr individuell optimales Behandlungsergebnis am schonendsten und schnellsten zu erreichen ist.
  • Aufgrund dieses Behandlungsplans werden die Brackets und der Bogendraht für die Zahnspange passend angefertigt und mithilfe einer Schablone exakt an den vorberechneten Positionen auf Ihren Zähnen platziert.

Vorteile:

  • Durch die computerunterstützte Planung können wir das für Sie optimale Behandlungsergebnis präzise berechnen und meist schneller erreichen.
  • Sie können das angestrebte Therapieergebnis – Ihre korrigierte Zahnstellung − noch vor dem eigentlichen Behandlungsbeginn als virtuelles 3D-Modell sehen.
  • Die kleinen, individuell für Sie gefertigten Brackets üben deutlich weniger Druck auf die Zähne aus – die Behandlung ist somit schonender und angenehmer.
  • Durch die präzise Planung benötigen Sie in der Regel weniger Kontrolltermine und eine kürzere Behandlungszeit.
  • Zahnentfernungen können meist vermieden werden.

Haben Sie Fragen zu diesem innovativen Verfahren? Bitte sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Info

Eine virtuelle, dreidimensionale Planung der Zahnkorrektur ist sowohl in der Kinderbehandlung als auch in der Erwachsenentherapie möglich.

Navigation

0043 5356 74490