Kontakt

Fortbildungen

Fortbildungen (Auszug)

Kieferorthopädie

2006: Internationaler Short Term Kurs, Orthodontic Department, Royal Dental College, University of Aarhus, Dänemark (02.10.06 – 15.12.06)
2007: The Evolution of the Roth Tradition (Madrid)
2008: Innovative Behandlungskonzepte mit Miniankerschrauben in der täglichen Praxis (Dr. Winsauer)
2008: Zertifizierung Schienenserienbehandlung (München)
2009: Zertifizierung linguale Brackets (Dr.Wiechmann)
2009: Meeting Selbstligierende Brackets (Wien)
2010: 1. Deutsch-Österreichischer Masterkurs zu selbstligierenden Brackets in München: Fortbildung von Jänner 2010 bis Oktober 2010 (einziger Tiroler Teilnehmer)
2010: 39. Internationale Kieferorthopädische Fortbildungstagung der ÖGKFO
2011: Zertifizierung Twin-Aligner-System (München)
2011: Vortragsreihe Kieferorthopädie (Mailand)
2012: 9. Treffen der Anwender selbstligierender Brackets (Kitzbühel)
2013: Vortrag zu selbstligierenden Brackets (Dr. Alan Bagden)
2013: Fortbildung „Mitarbeitsfreie Klasse-2-Behandlung mit modernen Geräten“ (Dr. Aladin Sabbagh)
2013: 9. Internationales Wiener Kieferorthopädie-Symposium
2014: 43. Internationale Kieferorthopädische Fortbildungstagung
April 2014: Zahnärztliches Fortbildungsdiplom (Zusatz Kieferorthopädie) der Österreichischen Zahnärztekammer
März 2015: 44. Internationale Kieferorthopädische Fortbildungstagung
April 2015: European Damon Forum in Barcelona
Oktober 2015: E20 Jahre Passiv-Selbstligierend
März 2017: 46. Internationale Kieferorthopädische Fortbildungstagung
07.09. - 09.09.2017: Internationales Damon Forum Monte Carlo
29.09.2017: Österreichischer Zahnärzte Kongress Innsbruck
06.10.2017: Invisalign Study Club Salzburg
Fortbildungen

Zahnmedizin

  • Präventive Strategien bei Patienten mit erhöhtem Kariesrisiko (Univ. Prov. Dir. Dr. Johannes Einwag)
  • ÖGRAM-Stressfreie Zahnextraktion für Behandler und Patienten (Gunnar Philipp)
  • Mechanische Wirkung von Handzahnbürsten und elektrischen Zahnbürsten (Prof. Dr. T. Imfeld)
  • Regenerative Treatment using Emdogain – 10 years of clinical experience (Dr. Gunnar Heden)
  • Die Photodynamische Therapie in der Zahnmedizin (Univ. Prof. DDr. Orhun Dörtbudak)
  • CAD-CAM Technology in Restorative Dentistry – The CEREC Method; CEREC 3D Course (Prof. Dr. Dr. Med. Dent. W. Mörmann)

Info

Unterstützt wird DDr. Neunteufel von seinem freundlichen und engagierten Team.

Navigation

0043 5356 74490